P-Schein-Schulung

Wir sind ein langjähriger Taxi-Ausbildungsbetrieb mit mehr als 25 Jahren Schulungserfahrung

Unsere Schulungsunterlagen wurden von mehreren erfahrenen Taxischulen in Berlin gemeinsam erarbeitet.

Sie werden zudem ständig aktualisiert und garantieren eine optimale Prüfungsvorbereitung. In unseren Taxi-Schulungen verwenden wir aktuelles Arbeitsmaterial.

Sie sollten mit etwa 3-5 Monate Vorbereitungszeit rechnen. Dies ist natürlich auch vom eigenen Lerneinsatz und der persönlichen Zeit abhängig, die Sie für das tägliche Lernen für den Taxischein aufwenden.

Es ist unter Umständen auch schon nach 8 Wochen möglich, die Prüfung zu bestehen - nur müssen Sie natürlich entsprechend Zeit haben, um zu lernen (ca. 4 Stunden täglich).

Das Ausbildungssystem

Unser Taxi-Ausbildungssystem besteht aus zwei Kurseinheiten dem Basiskurs und dem Prüfungsvorbereitungskurs, die nacheinander durchlaufen werden.

Der Basiskurs

Im Basiskurs erarbeiten Sie Sich unter Abstimmung Ihrer individuellen Lernmethoden unsere Zielfahrten, die Sie anhand von Stadtplänen, des Internets oder auch durch direkte Ortsbegehung auswendig lernen. Wir haben für das Berliner Stadtgebiet fünf Basiskurse erarbeitet. Für die seit November 2015 geforderten Gemeinden und Objekte im Umland haben wir zwei Kurse, die gleichzeitig als eine Wiederholung dienen, ausgearbeitet.

Der Prüfungsvorbereitungskurs

Im Prüfungsvorbereitungskurs simulieren wir die schriftliche und mündliche Prüfung.
Wir nehmen Zielfahrten durch, die in den letzten Monaten in der mündlichen Taxi-Prüfung vorkamen. Sie/wir versuchen dann eine adäquate Lösung zu finden.
Den Zeitpunkt für Ihre Prüfung legen Sie mit unseren Ausbildern gemeinsam fest, damit Sie es möglichst beim ersten Mal schaffen, durch die Ortskundeprüfung zu kommen. Unsere Erfolgsquote liegt bei fast 100%!

Was müssen Sie zu Hause erarbeiten?

Jede Zielfahrt aus den Kursen müssen Sie sich zu Hause genau anschauen und die Richtungswechsel herausarbeiten.
Danach muss jede Zielfahrt auswendig gelernt werden. Hier liegt die größte Hürde, die Sie überwinden müssen. Danach ist alles ganz einfach. Denn mit unserem Taxi-Ausbildungs-System lernen Sie mehrere Dinge für die Ortskundeprüfung gleichzeitig :
a) Bezirke
b) Ortsteile
c) Anfangs- und Endpunkte vieler Straßen
d) Abgehende Straßen von Plätzen
e) Lage der Objekte mit den dazu gehörigen Straßen oder Plätzen

Kurzum alles, was Sie auch für die schriftliche Prüfung brauchen.

Beispiel:
Falkenseer Platz - Adenauerplatz
Falkenseer Platz - Altstädter Ring - Klosterstr. - Ruhlebener Str. - Charlottenburger Chaussee - Spandauer Damm - Reichsstr. (Steubenplatz) - Theodor-Heuss-Platz - Masurenallee - Neue Kantstr. - Kantstr. - Kaiser-Friedrich-Str. - Stuttgarter Platz - Lewishamstr. - Adenauerplatz

Es hört sich jetzt eventuell nicht leicht an, den P-Schein zu machen, doch denken Sie daran, dass "Berlin" auch nicht an einem Tag erbaut wurde.
Jeder, der an unseren Kursen regelmäßig teilnimmt, sich wirklich intensiv mit dem von uns angebotenen Material befasst und auch den Willen mitbringt, schafft die Prüfung fast immer beim ersten Mal.

Nach der bestandenen Prüfung

Nach erfolgreich absolvierter Prüfung bieten wir Ihnen eine sozialversicherte Festanstellung als Taxifahrer/in bei flexiblen Arbeitszeiten und hoher Umsatzprovision. Unser Betrieb bietet natürlich auch die Möglichkeit, nur gelegentlich aushilfsweise zu fahren.
Wir bereiten Sie umfassend auf den Umgang mit dem Fahrzeug sowie auf alle technischen und organisatorischen Dinge vor, so dass Sie optimal vorbereitet in Ihre erste Schicht starten können.